Bewertung:
Vorteile:
  • Mit deutscher Lizenz
  • Schnelle Hilfe
  • Bester Bonus

Tipwin Bonus – 100 % auf die erste Einzahlung bis zu 100 €

Gründungsjahr: 2011
Boni
100% auf die erste Einzahlung bis zu 100 €

Als Partner unter anderem von Bayer Leverkusen und des Deutschen Basketball Bundes (DBB) hat Tipwin seinen Bekanntheitsgrad in Deutschland in den vergangenen Jahren signifikant steigern können. Dass das ursprünglich aus Malta stammende Unternehmen großen Wert auf den deutschen Markt legt, lässt sich indes nicht nur daran erkennen, sondern auch anhand dessen, dass sich Tipwin als einer der ersten Buchmacher eine deutsche Lizenz gesichert hat. Grund genug für uns, einen genaueren Blick auf das gesamte Tipwin Online Angebot zu werfen. Wir nennen nachfolgend die Argumente, warum man sich bei Tipwin registrieren sollte, lassen aber natürlich auch nicht unerwähnt, wenn im einen oder anderen Bereich noch Luft nach oben vorhanden ist.

Tipwin – Hintergründe & Lizenzierung

Wie schon erwähnt gehört Tipwin Deutschland zu einem maltesischen Unternehmen, der bereits 2011 gegründeten Tipwin Limited, die ihren Sitz nach wie vor auf Malta hat und Sportwetten sowohl im Internet als auch in landbasierten Wettbüros offeriert. Lange war auch Tipwin Deutschland unter einer von der Malta Gaming Authority (MGA) ausgestellten und weltweit anerkannten sowie geschätzten Glücksspiellizenz auf dem Markt aktiv. 2021 sicherte sich Tipwin dann aber als einer der ersten Buchmacher nach Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages auch eine deutsche Lizenz und unterliegt seitdem der Kontrolle des zuständigen Regierungspräsidiums Darmstadt. Die deutsche Lizenz, für die nochmals deutlich strengere Voraussetzungen erfüllt werden müssen als für die schon für Seriosität und Transparenz stehende Malta-Lizenz, dient dabei als absolutes Qualitätssiegel.

Tipwin Willkommensbonus & Bedingungen

Wer sich neu für Tipwin entscheidet, darf sich über einen Tipwin Wettbonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu maximalen 100 Euro freuen. Wichtig und oberste Voraussetzung für den Tipwin Bonus ist aber, dass das Kundenkonto verifiziert wird. Gegebenenfalls kann der Tipwin Bonus aber auch dann noch beantragt werden, wenn die erste Einzahlung bereits vor der Verifizierung stattgefunden hat. In diesem Fall wird der Tipwin Bonus auf die nächste, auf die Verifizierung folgende Einzahlung gewährt. Ein Tipwin Gutschein oder ein Tipwin Bonus Code sind derweil nicht nötig.

Der Tipwin Bonus ist wie bei Angeboten dieser Art üblich an gewisse Bedingungen geknüpft. Nachdem der Tipwin Wettbonus direkt nach der Einzahlung gutgeschrieben wurde, müssen sowohl der Bonus als auch der eingezahlte Betrag mindestens sieben Mal mit qualifizierenden Sportwetten umgesetzt werden, um die Tipwin Bonus Bedingungen zu erfüllen. Als qualifizierend gelten nur Wetten mit Quoten von 1,80 und höher.

Sehr erfreulich ist, dass Tipwin auf eine zeitliche Befristung für die Erfüllung der Bonusbedingungen verzichtet. Wer mit einer Einzahlung von 100 Euro den maximalen Bonus in Anspruch nimmt, hat somit ausreichend Zeit, um die geforderten Einsätze in Höhe von mindestens 1.400 Euro zu tätigen. Eine Auszahlung ist vor Erfüllung der Bedingungen indes nicht möglich.

Tipwin Wettangebot & Quoten

Rund 25 verschiedene Sportarten bilden das Wettprogramm, das fast deckungsgleich auch in Form von Tipwin Live Wetten zur Verfügung steht. Auch kleinere Sportarten, die man bei manch anderem Buchmacher vergeblich sucht, wie beispielsweise Futsal, Curling oder Beachvolleyball zählen zum Angebot. Die größte Anzahl an Wetten entfällt indes wenig überraschend auf König Fußball, wobei neben den großen Ligen und Wettbewerben Europas auch Spiele aus kleineren Nationen zum Portfolio zählen. Bei Spielen der Bundesliga oder der Premier League ist eine hohe zweistellige Zahl an Wettmärkten die Regel.

Die Tipwin Quoten sortieren sich mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 93 Prozent im vorderen Mittelfeld ein. In den großen Fußballligen freilich erreicht der Schlüssel nicht selten hervorragende 97 Prozent. Dass Tipwin auf den Abzug der in Deutschland übliche Wettsteuer verzichtet, hievt das Quotenniveau nochmals auf ein höheres Level – mehr dazu im nächsten Absatz.

Tipwin Wettsteuer

Als in Deutschland lizenzierter und aktiver Buchmacher unterliegt Tipwin natürlich den gesetzlichen Vorgaben und damit auch der Wettsteuerpflicht. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten verzichtet Tipwin allerdings darauf, die Wettsteuer auf den Kunden umzulegen, indem Einsatz oder Gewinn entsprechend reduziert werden. Stattdessen übernimmt Tipwin die Wettsteuer selbst und sammelt damit gegenüber vielen Mitbewerbern dicke Pluspunkte.

Ein- und Auszahlungen bei Tipwin

Wer bei Tipwin online wetten möchte, muss in einem ersten Schritt das Wettkonto befüllen. Dafür stehen einige Möglichkeiten zur Auswahl, womit Tipwin sehr transparent umgeht. Einzahlungen ermöglicht Tipwin generell ab zehn Euro sowie per Kreditkarte (Visa, Mastercard), Sofortüberweisung, Giropay, Trustly, Skrill, Neteller, ecoPayz und Paysafecard. Hinzu kommt mit Paypal eine der beliebtesten Bezahlformen im Internet, womit sich Tipwin von vielen anderen Bookies positiv abhebt.

Auszahlungen sind ebenfalls ab zehn Euro möglich und in der Regel auf dem Einzahlungsweg. Sofern dies technisch nicht möglich ist, zahlt Tipwin per klassischer Banküberweisung aus. Außer für Auszahlungen via Skrill, die normalerweise sofort erfolgen, muss eine gewisse Wartezeit von ein bis drei Tagen einkalkuliert werden.

Tipwin Webseite und Mobile App

Die Webseite von Tipwin weiß mit einem schlichten Design inklusive klassischer Buchmacher-Struktur zu überzeugen. Die Navigation fällt selbst Einsteigern leicht, da der Fokus auf dem Wesentlichen liegt und auf überflüssige Grafiken und Banner verzichtet wird.

Selbiges gilt für Tipwin Mobile, die für alle mobilen Endgeräte optimierte Version der Webseite, die den Download einer Tipwin App unnötig macht. Ohne eine Tipwin App installieren zu müssen, stehen alle Funktionen auch auf jedem einigermaßen modernen Smartphone und Tablet zur Verfügung. Eine eigene Tipwin App für iOS und Android gibt es denn auch gar nicht.

Tipwin Kundenservice

Tauchen Fragen etwa zu Tipwin Cashout oder zum Tipwin Wettbonus auf, empfiehlt sich in einem ersten Schritt ein Blick in die Hilfe, die im Frage-Antwort-System gestaltet ist, aber durchaus ausführlicher sein könnte. Findet sich nicht die gewünschte Antwort, kann auch persönlich Kontakt zum 24/7 erreichbaren Kundenservice aufgenommen werden. Dafür steht allerdings ausschließlich ein Kontaktformular zur Verfügung, in das neben dem Anliegen auch die eigene E-Mail-Adresse eingetragen wird. An diese erfolgt unseren Erfahrungen nach innerhalb kurzer Zeit eine kompetente und natürlich deutschsprachige Antwort. Dennoch sehen wir den Tipwin Kundenservice längst nicht optimal aufgestellt, vermissen wir doch auf jeden Fall einen Live-Chat zur Kontaktaufnahme. Auch eine Hotline, die aber von Buchmachern generell nur selten angeboten wird, gibt es nicht.

Tipwin FAQ

Wie sieht der Tipwin Bonus aus?

Beim Tipwin Bonus handelt es sich nicht um eine Tipwin Gratiswette, sondern um einen sehr klassischen Bonus auf die erste Einzahlung in Höhe von 100 Prozent bis zu maximalen 100 Euro. Die Tipwin Bonus Bedingungen erfordern einen siebenfachen Mindestumsatz von Einzahlungs- und Bonusbetrag, um eine Auszahlung vornehmen zu können.

Ist ein Tipwin Bonus Code nötig?

Nein. Um den Bonus zu erhalten, genügt eine Einzahlung. Ein Tipwin Gutschein und ein Tipwin Bonus Code sind nicht nötig.

Wird bei Tipwin Wettsteuer abgezogen?

Nein! Tipwin gehört zu den nur noch wenigen Buchmachern, die die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent für ihre Kunden übernehmen.

Wie gut sind die Tipwin Quoten?

Hervorragend! Zwar ist der allgemeine Quotenschlüssel von 93 Prozent nur gehobener Durchschnitt, doch erreicht Tipwin bei Fußballspielen oft auch einen bedeutend höheren Auszahlungsschlüssel von bis zu 97 Prozent. Und dass keine Wettsteuer abgezogen wird, wertet die Tipwin Quoten zusätzlich auf.