Fußball Wetten Anbieter » Die besten 15 Wettanbieter [2023]

Die 15 besten Wettanbieter für Fußball Wetten

Die Fußballwetten stehen bei den deutschen Tippern mit Abstand auf der Nummer eins der beliebtesten Wettoptionen. Die wichtigste Voraussetzung für Spaß und Erfolge liegt dabei im jeweiligen Fußballwettenanbieter. Wir decken im Folgenden auf, welches die aktuell besten Fußball Wetten Online Anbieter sind und welche Wetten platziert werden können.

Neobet
4.9
Einwandfrei
Cashpoint
4.9
Einwandfrei
Bet3000
4.8
Einwandfrei
Bwin
  • 100% bis 100 €
  • Top Quoten!
  • Großzügiger Willkommensbonus
  • Tolle Angebote und Werbeaktionen
4.9
Einwandfrei
Bildbet
4.9
Einwandfrei
Sportingbet
4.8
Einwandfrei
bet365
  • 100% bis zu 100€
  • Mit deutscher Lizenz
  • Exzellenter Kundendienst
  • Verschiedene Willkommensboni
4.9
Einwandfrei
Bet-at-Home
4.9
Einwandfrei
Tipwin
4.9
Einwandfrei
Interwetten
4.9
Einwandfrei

Fußballwetten Online platzieren: Reihenweise Vorteile warten

Wer eine Fußballwette abschließen wollte, musste vor einigen Jahren zwingend den Weg ins Wettbüro auf sich nehmen. Mittlerweile setzen die meisten Sportwetten-Fans auf die Online-Buchmacher – und das aus gutem Grund.

Die Online-Wettanbieter sind rund um die Uhr verfügbar und müssen sich an keine Sperrzeiten und Ähnliches halten. Darüber hinaus kannst du mit höheren Quoten auf ein Spiel wetten. Die Online-Bookies haben in der Regel niedrigere Kosten als die stationären Anbieter. Diesen Vorteil reichen die Unternehmen in Form von höheren Quoten an dich weiter.

Zusätzlich dazu kannst du dich beim Fußballanbieter im Internet über verschiedene Bonusangebote freuen. Mit diesen kannst du zum Teil mehrere hundert Euro als Bonusbetrag einkassieren. Zusätzliches Kapital, welches dir in einem stationären Betrieb nicht zur Verfügung steht.

Online Fußball tippen: So geht es

  1. Kostenloses Wettkonto beim Buchmacher eröffnen
  2. Einzahlen und möglichen Neukundenbonus sichern
  3. Fußball Wettquoten aufrufen und gewünschte Quote auswählen
  4. Wetteinsatz bestimmen
  5. Wette platzieren und Daumen drücken

Diese Online Fußballwetten gibt es

Je nach Wettanbieter kannst du bei einem Fußball Buchmacher aus mehreren hundert Wettmärkten für jedes Spiel wählen. Natürlich würde es den Rahmen sprengen, diese hier alle aufzuführen. Zumindest ein paar der beliebtesten Wettmöglichkeiten wollen wir hier aber vorstellen:

  • Fußballwetten auf beide Mannschaften: Die Wetten auf beide Teams können in unterschiedlicher Form platziert werden. So kannst du beispielsweise darauf wetten, dass in der gesamten Spielzeit beide Seiten mindestens einen Treffer erzielen. Möglich ist aber auch, diese Wetten nur auf eine Halbzeit zu beziehen.
  • Siegwetten: Die Siegwetten sind der Klassiker unter den Wettmöglichkeiten. Du kannst hier auf den Heimsieg, den Auswärtssieg und das Unentschieden wetten.
  • Über/Unter-Wetten: Mit den Über/Unter-Wetten ist der Sieger der Partie für dich zweitrangig. Stattdessen zielst du mit diesen Wetten auf die Anzahl der Tore ab. Wettest du auf das Über 2,5, müssen mindestens drei Tore in der Begegnung fallen.
  • Torschützen-Wetten: Sowohl bei Fußballwetten mit Freunden als auch beim Wettanbieter sind die Torschützen-Wetten sehr beliebt. Das Prinzip ist einfach: Du wettest darauf, welcher Spieler mindestens einen Treffer erzielen wird.
  • Halbzeit-Wetten: Die Halbzeit-Wetten sind eine abgewandelte Form der Siegwetten. Du wettest hier nicht auf den Ausgang der gesamten Partie, sondern lediglich eine Halbzeit. So kannst du beispielsweise auf die Halbzeitführung einer Seite wetten und nach dem Seitenwechsel auf den Sieg des anderen Teams.

Fußball Tippen mit Einzel-, Kombi- und Systemwetten

Wer auf Fußballligen wetten möchte, hat nicht nur die Wahl zwischen verschiedenen Wettmärkten. Möglich ist die Wettabgabe durch verschiedene Arten von Fußballwetten. Ganz klassisch kannst du auf nur eine Quote abzielen. Eine solche Wette wird als Einzelwette bezeichnet.

Alternativ dazu kannst du mehrere Quoten auf einem Wettschein miteinander kombinieren. Die einzelnen Quoten werden multipliziert. Wichtig aber: Für einen Gewinn müssen bei einer sogenannten Kombinationswette alle Tipps korrekt sein. Geht nur eine Wette nicht auf, ist der gesamte Schein verloren.

Abmildern kannst du dieses Risiko mit Hilfe der Systemwetten. Hier bildest du unterschiedliche Systeme aus deinen Quoten, die auf mehreren Wegen platziert werden. Der Gesamteinsatz fällt etwas höher aus. Dafür kannst du einen oder mehrere Fehler in deine Wettscheine einbauen.

Gut zu wissen: Platzierst du deine Wetten unmittelbar vor Spielbeginn, werden diese als Pre-Match-Wetten bezeichnet. Alternativ dazu kannst du mit Live-Wetten auf laufende Veranstaltungen wetten oder mit den Langzeitwetten auf Saison-Ereignisse wie Abstiege und Meisterschaften.

Das sind die beliebtesten Wettbewerbe für Fußballwetten in Deutschland

Deutschland ist ein fußballverrücktes Land. Folglich stehen zahlreiche unterschiedliche Wettbewerbe bei den Tippern hierzulande hoch im Kurs. Selbstverständlich gehören hierzu die 1. Bundesliga und 2. Bundesliga. Aber auch Fußballwetten im DFB-Pokal oder der 3. Liga werden angeboten.

Neben den Heimat-Ligen wetten deutsche Tipper zudem gerne auf die Premier League, La Liga, Serie A oder Ligue 1. Auch die türkische Süper Lig wird gerne verfolgt, ebenso wie die internationalen Wettbewerbe. Hierzu gehören insbesondere die Champions League und Europa League. Aber auch die Nations League sowie natürlich Welt- und Europameisterschaften stehen hoch im Kurs.

Den besten Fußballwettenanbieter finden: Darauf musst du achten

Wer beim Fußball richtig wetten möchte, sollte mit der Auswahl des passenden Wettanbieters beginnen. Auf jeden Fall prüfen solltest du, ob dieser eine offizielle Lizenz der deutschen Behörden besitzt. Nur dann darf dieser seine Fußballwetten legal in der Bundesrepublik anbieten. Überzeugen solltest du dich zudem von den weiteren Sicherheitsmaßnahmen im Daten- und Spielerschutz.

Ebenfalls wichtig ist die Kontrolle des Wettangebots. Du solltest dir die Auswahl für die Fußballwetten anschauen, aber auch die angebotenen Quoten überprüfen. Darüber hinaus raten wir zu einem Check der Ein- und Auszahlungsmethoden. Diese sollten seriös arbeiten und eine sichere Abwicklung der Zahlungen ermöglichen.

Ratsam ist es zudem, sich mit dem Bonusangebot eines Fußballwettenanbieters zu befassen. Der Bonusbetrag allein sollte nicht das Bewertungskriterium darstellen. Wichtiger ist es, dass dieser an transparente und faire Bedingungen gebunden ist. Auch eine Kontrolle des Kundensupports kann hilfreich sein und zeigt dessen Erreichbarkeit sowie Fähigkeiten auf.

Fazit: Viele starke Wettanbieter warten

Einen Fußballwettenanbieter zu finden, ist keinesfalls schwer. Wie so oft, trennt sich jedoch beim genauen Hinblick die Spreu vom Weizen. Die Auswahl im Angebot ist nicht immer identisch groß, zudem werden nicht überall gleichermaßen attraktive Quoten angeboten. Auch mit Blick auf die Bonusangebote solltest du die Portfolios intensiv vergleichen. Die gute Nachricht: Der Großteil der legalen Anbieter wird dich überzeugen.

FAQs zum Thema Fußball Wetten: Die häufigsten Fragen und Antworten

Wie funktioniert tippen?

Das Tippen von Fußballspielen ist enorm einfach, eröffnet aber viele unterschiedliche Möglichkeiten. Bei einem Wettanbieter können Sportwetten-Fans die verschiedenen Quoten kontrollieren und auf ihrem Wettschein platzieren. Nachdem der Einsatz festgelegt wurde, wird die Wette abgegeben und im Gewinnfall die Gewinnsumme ausgezahlt.

Welches ist der beste Fußballwettenanbieter?

Der beste Fußballwettenanbieter in Deutschland ist der Buchmacher NEO.bet, der starke Wettquoten und eine deutsche Lizenz kombiniert. Zusätzlich dazu können Neukunden mit einem Bonus von bis zu 50€ starten.

Kann ich online Frauenfußball tippen?

Wetten auf Frauenfußball sind online in zahlreichen Ausführungen möglich. So bieten die Fußballwettenanbieter unter anderem Wetten auf die Frauen-Bundesliga, den DFB-Pokal der Frauen oder die Champions League der Frauen.

Wie kann ich Fußballwetten online abgeben?

Für die Abgabe der Fußballwetten ist online ein Wettkonto bei einem Buchmacher erforderlich. Nachdem dieses mit Kapital bestückt wurde, kann die gewünschte Quote im Wettangebot ausgewählt werden. Nach dem Festgelegen des Einsatzes lässt sich die Wette sofort platzieren. Möglich ist die Abgabe bei den Wettanbietern im Internet rund um die Uhr.

Sport Autor Johannes

Eher zufällig in diesem Bereich gelandet, ist Johannes seit 2010 als freiberuflicher Redakteur für verschiedene Sport- und Wettportale tätig. Sein Fokus liegt dabei klar auf Fußball, wobei sich dieser keineswegs auf die Bundesliga und die Champions League beschränkt. Vielmehr spielen in seiner täglichen Arbeit auch ausländische Ligen eine wichtige Rolle. Automatisch ist darüber aufgrund der engen Verbindung beider Bereiche auch ein Expertenwissen in puncto Sportwetten und Buchmacher entstanden, das der gebürtige Oberpfälzer in seine Artikel auf sportwetten-bonus.de einfließen lässt.

Mehr von diesem Autoren lesen