Mybet Bonus Test und Erfahrungen

Mybet
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
200
  • 90%

  • Mybet
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 25. März 2017
  • Bonus
    Autor: 92%
  • Wettangebot
    Autor: 88%
  • App
    Autor: 92%
  • Support und Bezahlmethoden
    Autor: 94%

Bei Mybet denken leider viel zu viele ausschließlich an ihre zahlreichen Shops, die man in den Innenstädten sieht. Dabei war Mybet eines der innovativen Unternehmen im deutschen Sportwettengeschäft. Lange Zeit wurde die Seite vor allem als Wettbörse betrieben und damit Konkurrenz für Betfair damals. Es gab zwar immer auch ein normales Sportwettenangebot, aber dieses stand sehr lange überhaupt nicht im Mittelpunkt. Als man sie Strategie änderte wurde die Wettbörse geschlossen und man agiert seitdem als Buchmacher. Mit Mybet haben wir eines der wenigen Firmen, die man zu 100% als „made in Germany“ bezeichnen kann. Gegründet in Kiel und an der deutschen Börse gelistet, war Mybet schon immer stark konzentriert auf den deutschen Markt. Dies scheint sich nun auszuzahlen, insbesondere seit ein altmodische Management beseitigt wurde und man die Wichtigkeit von technischem Fortschritt erkannt hat.

Mybet Bonus

Mit der großen Renovierung, also der neuen Webseite und den neuen Farben im März 2017, kam auch ein absolut toller neuer Bonus. Es gibt für alle Kunden 100% bis zu 200€ auf die erste Einzahlung. Einzahlung und Bonus müssen 3-mal mit einer Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden. Das sind Bedingungen, die absolute spitze sind, aber wir wissen nicht wie lange der Bonus genau bleiben wird. Man muss an dieser Stelle vor allem die Angebote für Bestandskunden erwähnen. Niemand hat so großzügige Angebote wie Mybet und dies man natürlich auch betrachten, wenn man sich bei einem Sportwetten Anbieter anmeldet.

Mybet Webseite 2017

Hier gab es lange sehr viel Negatives zu berichten. Die alte Seite war auf dem Stand von 2006 oder 2007 und wirklich alles andere als zeitgemäß. Sie war schlicht und ergreifend hässlich, schwer zu bedienen und auch die Farbzusammenstellung war alles andere als eine Augenweide. Das alles gehört komplett der Vergangenheit an seit März 2017, denn hier startete Mybet die komplett neue Webseite, bei der wirklich alles verbessert wurde. Wobei das sogar falsch ist, da “verbessert” andeutet, dass man irgendetwas von der altbackenen früheren Seite übernommen hat. Das stimm jedoch nicht, denn der neue Auftritt basiert auf einer komplett anderen Software und ist eine Neuentwicklung.

Genau diese Neuentwicklung hat sich für MyBet absolut ausgezahlt. Alles ist übersichtlich, die neuen Farben, so wie das neue Design sind klar und angenehm und riesige Verbesserungen gab es auch beim Wettschein. Dies wird sichtbar, so bald man die ersten Quoten auswählt und die wunderbare Übersicht zu allen Optionen im Wettschein bekommt. Wie sind absolut begeistert.

Mybet Webseite 2017

Mybet Mobile App

Eine noch größere Baustelle war die mobile Seite von Mybet. Hier gab es einige essenzielle Funktionen nicht und das Design war ebenfalls nicht sehr überzeugend. Die neue Seite passt sich nun allen Geräten an, so dass auch die mobile App das gleiche Design und die gleichen Funktionen hat wie die normale Seite. Ob Registrieren, Wetten oder Ein- und Auszahlen, alles geht auf dem Smartphone und zwar kinderleicht. Außerdem ist das Aussehen und die Bedienung absolut stark. Auch hier setzt sich der extrem positive Eindruck fort.

Mybet mobile App

Ein-, Auszahlungen und Support

Klarer Glanzpunkt für Mybet. Sie waren der erste Sportwettenanbieter, der PayPal für Deutsche angeboten hat. Auch sonst ist die Liste der Einzahlungsmöglichkeiten absolut vollständig. Beim Thema Support ist Mybet sogar absolut vorbildlich. Als Kunde kann man Hotline, Live Chat oder die gute alte Email benutzen. Wir haben mehrere Tests durchgeführt mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Der Support schlug sich sehr gut und am Ende waren unsere Probleme immer gelöst.

Einzahlen: PayPal, Skrill, Neteller, PaysafeCard, Sofortüberweisung, Giropay, Visa, Mastercard, Überweisung

Auszahlen: PayPal, Skrill, Neteller, Visa, Überweisung

Support: Telefon, Email, Live-Chat

Mybet Lizenzen und Sicherheit

Mybet hat alle deutschen Lizenzen, die auf dem Markt sind. In Schleswig-Holstein war man unter den ersten, die eine erhalten und nun ist man auch bei den E15 Lizenzen dabei, also den gesamtdeutschen Lizenzen. Im Ausland verfügt man über Lizenzen in Italien und Malta. Inzwischen hat man auch eine Lizenz für Großbritannien hinzubekommen. Wir wir schon vorher schrieben, ist Mybet ein 100% seriöser Anbieter, der die Daten natürlich auch nur über eine Verschlüsselung austauscht und auch sonst alle Maßnahmen ergriffen hat um die Kunden zu schützen. Uns sind keine Skandale mit Kundengeldern bekannt und das in den ganzen zehn Jahren, in denen Mybet aktiv ist.

Besonderheiten bei Mybet

Es gibt mehrere und dennoch muss eine erwähnt werden. Kein Unternehmen hat sich so treu gegenüber dem Standort Deutschland gezeigt wie Mybet. Das verdient absolutes Lob und Anerkennung in Zeiten, in denen es der Staat selbst ist, der Steine in den Weg stellt. Außerdem fallen sie in der Menge der Wettanbieter auf, weil sie extrem großzügige Aktionen für Bestandskunden haben.

Fazit Mybet

Lange Zeit war Mybet so etwas wie unser Sorgenkind, schließlich wollen wir natürlich, dass ein so deutsches Unternehmen erhalten bleibt. Doch was wir in den letzten sechs Monaten sahen war absolut überragend. Man hat alles daran gesetzt die neue Webseite fertig zu bekommen und auch wenn es Verspätungen gab, so ist das Ergebnis absolut hervorragend. Starke Quoten, eine tolle neue Seite samt einer super mobilen Seite und ein einfach überragender Bonus, der die Konkurrenz in den Schatten stellt. Was will man mehr?