Million Pound Goal im Finale des Euro 2016 bei BetVictor zu gewinnen

Golden Goal war früher, jetzt dreht sich beim Wettanbieter BetVictor alles um das Million Pound Goal, das einen Gewinn von bis zu einer Million Pfund bedeuten kann, wenn es richtig gut läuft und man den goldrichtigen Tipp abgibt, welcher Spieler in welcher Minute im Finale am 10. Juli als erstes trifft.

Die Europameisterschaft rückt näher, Wetttips werden abgegeben und das Landestrikot der bevorzugten Mannschaft aus dem Schrank geholt. Frankreich, das nächste Sommermärchen? Für Kunden von BetVictor kann jedenfalls ein Märchen am 10. Juli im Finale in Paris wahr werden, wenn es um eine Million Britische Pfund geht, die entweder einem einzigen glücklichen Gewinner zufallen oder aufgeteilt werden, wenn es mehrere richtige Wettabgaben gibt, doch ist der Kuchen groß genug, dass jeder einen ein hübsches Sümmchen erhalten wird.

Tipps bis zum Finale sammeln und auf Torschütze und Torminute setzen

Es müssen zwei Ergebnisse des Finalspiels am 10. Juli vorausgesagt werden, bei denen es sich um den ersten Torschützen handelt sowie die Minute, in der das erste Tor fällt, zum Beispiel von Minute 32:00 bis 32:59. Um diesen Tipp abzugeben, muss ein Mindesteinsatz von 5 Euro auf ganz bestimmte Wettmärkte gesetzt werden, zu denen sämtliche Spiele der Europameisterschaft 2016 gehören und damit insgesamt 51 Spiele, den Gesamtsieger sowie den besten Torschützen der Euro 2016, dem Europa League Finale zwischen dem FC Liverpool und dem FC Sevilla, dem DFB-Finale, dem FA Cup Finale und das Champions Finale, die in den letzten 10 Tagen vom Mai 2016 stattfinden. Spielautomatenfans erhalten außerdem noch einen Tipp pro umgesetzter 5 Euro auf dem Slot The Million Pound Goal und auch der Virtuelle Sport wird nicht vergessen, bei dem ein Einsatz von 5 Euro ein zusätzliches Ticket sichert.

Für jede weitere 5 Euro, die einmal am Tag gesetzt werden, kann man einen weiteren Tipp zu Torschützen und Zeitraum des ersten Tors abgeben. Auf der Seite von BetVictor gibt es den Bereich „Tipps sammeln“, auf der man eine Übersicht darüber erhält, wie viele Tipps man in der dafür vorgesehenen Sonderzone abgeben kann, sobald die beiden Teams für das Endspiel feststehen. Hier kann man ebenfalls auf eine eventuelle Verlängerung von 30 Minuten tippen sowie für Elfmeter, indem man einfach die Zahl des entsprechenden Elfmeters nennt – 2. Elfmeter, 5. Elfmeter usw., was alles nochmals auf der Seite erklärt wird, sollten wirklich noch offene Fragen bestehen.

Wettregeln

Das Wichtigste zuerst: Gibt niemand den richtigen Tipp ab, erhält derjenige den Preis, der zeitlich am nächsten an der Torminute dran war und im Vorfeld den korrekten Torschützen getippt hat. Sind es mehrere Personen, wird der Preis zu gleichen Teilen aufgeteilt. Tipps sammeln kann man seit dem 17. Mai in einem Aktionszeitraum bis zum Tag des Finales selbst, also dem 10. Juli um 21 Uhr in Paris, sollte es zu keiner Änderung dieser Daten kommen. Wird das Finalspiel verschoben, ändert sich entsprechend der Wettzeitraum. Als gültige Währungen sind Euro, Britische Pfund, Schweizer Franken sowie US-Dollar erlaubt ab den Mindesteinsätzen von 5€/5GBP/7CHF/7USD erlaubt, alle anderen Währung sind von der Aktion ausgeschlossen.

Die Ziehung des Gewinners erfolgt in der ersten Stufe gemäß des richtigen Tipps des korrekten Torschützen, alle anderen Wetten scheiden aus. Kommt es zu dem Fall, dass niemand mit dem Torscützen richtig lag, geht es nur noch um die korrekte Minute des Tores bzw. wer hier am nächsten am richtigen Zeitraum lag.  Falls es mehrere Gewinner gibt, erhalten diese alle einen Anteil am Preispool von einer Million Pfund. Ein Finale war noch nie so spannend!

Der aktuelle BetVictor Bonus

Der aktuelle BetVictor Bonus für Neukunden zählt natürlich auch weiterhin und wir finden ihn sehr gut. Es gibt 400% bis zu 40€ wenn ihr eine erste Wette mit 10€ oder mehr platziert auf eine Quote von 2,00 oder höher.

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
400%

Das könnte Dich auch interessieren …