Kundenaktionen zur Euro 2016 von myBet

Nur noch wenige Stunden sind es bis zum Eröffnungsspiel von Frankreich gegen Rumänien, für das es von myBet eine außergewöhnlich gute Quote gibt, doch das ist erst der Auftakt zu einer ganzen Liste der verschiedensten Aktionen für die Europameisterschaft, die wir hier im Einzelnen vorstellen.

Über die Favoritenrolle von Frankreich muss schon nicht mehr geredet werden, sämtliche Experten, Buchmacher und natürlich die französischen Fans erwarten, dass das Finale mindestens drin sein sollte. Insofern macht es bei den meisten Buchmachern nicht viel Sinn, auf Frankreich als Gesamtsieger zu setzen oder bei einem Gegner wie am Freitag Rumänien, es sei denn, man ist bereits Kunde von myBet oder möchte es noch werden.

2.0 für einen Sieg Frankreichs

Hier gibt es nämlich ab der Mittagszeit die myBet-Spezialwette ‚Sieg Gastgeber Frankreich‘ mit einer Quote von 2.00 für Frankreich, was für alle Kunden gilt und nicht nur ausdrücklich für Neukunden, wie es oft der Fall ist. Der erlaubte Höchsteinsatz beträgt 20 Euro und die Wette muss vor dem Anpfiff platziert werden, da Live-Wetten nicht zählen. Für diese Aktion muss sich im Gegensatz zu den meisten anderen Aktionen bei myBet nicht angemeldet werden.

Gratis-Wetten für Tore von Deutschland

Die Gold for Goal-Aktion gehört zu den Promotionen, für die angemeldet werden muss, um von ihr profitieren zu können. Wer dies getan hat, muss vor jedem Deutschland-Spiel eine Wette (1X2) in Höhe von 10 Euro auf Deutschland platzieren und dann darauf hoffen, dass so viele Tore wie möglich fallen, die einem jeweils einen Bonus in Höhe von 5 Euro bescheren. Die Gewinne werden innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben und müssen im Sportwettenprodukt von myBet 3-fach zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden, um sie später auszahlen zu können.

Wer richtig kombiniert ist klar im Vorteil

Kunden von myBet sollten die Augen offenhalten, denn an bestimmten Spieltagen werden Sonder-Kombiwetten herausgegeben, die einem 10 Prozent zusätzlich an Wettgewinn bescheren können, wenn die Kombi gewonnen wird. Hier muss man an den Aktionstagen sein Guthaben zu einer bestimmten Mindestquote auf die betreffenden EM-Spielmärkte setzen und wird die Kombiwette gewonnen, werden 10 Prozent des Gewinns zusätzlich gutgeschrieben. Live- und Systemwetten sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

Live is Life-Bonus

Freunde von Echtzeitereignissen kommen bei myBet ebenfalls nicht zu kurz, denn auch hier kann man einen Bonus in Höhe von 5 Euro erhalten. Alles, was man hier tun muss, ist sich für die Aktion anzumelden und mindestens 10 Euro zu einer Mindestquote von 2.00 auf Livewetten der EM-Märkte zu setzen während der Gruppenphase, also auf alle drei Spiele insgesamt. Ist dies geschehen, erhält man in den nächsten beiden Tagen einen Bonus in Höhe von 5 Euro aufs Konto, der zu den üblichen Konditionen 3-mal zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden muss. Kombi- und Systemwetten sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

Repeat, Bonus

Ganz bestimmte Spielsituationen, Fehlschüsse und mehr wiederholen sich immer wieder und machen die meisten Spiele so sehenswert. Das findet auch myBet und veranstaltet eine sogenannte ‚Déjà Vu des Tages‘-Wette, die an dem jeweiligen Spieltag während der gesamten Euro 2016 bekannt gegeben wird, was sowohl für die Gruppenphase als auch für die Knockout-Phase gilt. Wichtig ist, dass man sich für die Aktion anmeldet und danach mindestens 10 Euro auf ausgewählte Spiele platziert. Wiederholt sich das Sportevent, gibt es ganze 15 Euro Bonusguthaben von myBet gutgeschrieben, das vor einer Auszahlung 3-mal zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden muss.

Lucky Loser Bonus

Spannender als beim Elfmeterschießen als Spielentscheidung geht es meistens nicht zu, doch selten auch unfairer, da hier nicht das Können im Spiel entscheidend ist, sondern die Nerven der Spieler und viel zu oft ist die bessere Mannschaft sang- und klanglos in dieser Disziplin ausgeschieden. Passiert dies ebenfalls während der Europameisterschaft mit dem bevorzugten Team, erhält man bei myBet immerhin bis zu 20 Euro Bonus zum Trost. Auch für diese Aktion muss man sich über den zugehörigen Button anmelden und mindestens 10 Euro als Einzelwette auf den Sieg seines Favoriten platzieren. Sollte dieser im Elfmeterschießen ausscheiden, gibt es 50% des Einsatzes bis zu 20 Euro als Bonus zurück, der wie immer 3-mal vor Auszahlung zu Sportwetten von mindestens 2.00 umgesetzt werden muss.

Fiasko-Wette für die Türkei

Italiens Zeiten als größte Fußballnation sind lange vorbei und bei myBet kann man aus dieser Situation sogar Profit schlagen! Wer darauf hofft und vor allem daran glaubt, dass die im Schnitt eher alte italienische Mannschaft untergehen wird, muss nach der Anmeldung für diese Aktion eine Einzelwette in Höhe von mindestens 10 Euro auf eine Niederlage platzieren und sollte sich dieser Ausgang bewahrheiten, schreibt myBet den sogenannten Fiasko-Bonus von 50 Prozent bis zu 20 Euro als Gratiswette gut. Auch hier muss man sich bis zu 2 Tagen gedulden und den Bonus in einem Zeitraum von 30 Tagen zu mindestens 2.00 pro Auswahl dreimal umsetzen.

Türkiye Klub-Spezial

Das Schlusslicht der myBet-Aktionenreihe zur Euro 2016 ist schließlich die Wette auf den richtigen und ersten türkischen Torschützen der einzelnen Spiele, nachdem man sich auf der myBet Seite dafür registriert hat. Auch hier muss man auf den zugehörigen Wettmarkt 10 Euro platzieren und liegt man hier richtig, gibt es ebenfalls 50% des Einsatzes bis zu einer Summe von 20 Euro Gratiswette zurück. Das kann ganz schnell gehen oder sich bis zu einem Zeitraum von 2 Tagen hinziehen und hat man das Gratsiguthaben einmal erhalten, gelten auch hier die üblichen Bedingungen von 30 Tagen Aktionszeitraum, 3-facher Umsatzbedingung und Mindestquoten von 2.00.

Anbieter
Bonus
Link
mybet bonus
€100€

Das könnte Dich auch interessieren...